38. Jahrestagung des Deutschen Pankreasclubs e.V.

25. – 27. Januar 2018 • Ulm

38. Jahrestagung des Deutschen Pankreasclubs e.V.

25. – 27. Januar 2018 • Ulm

Kongressdetails

Wissenschaftliches Programm

Vielen Dank für Ihr Interesse an der 38. Jahrestagung des Deutschen Pankreasclubs e.V. in Ulm. In Kürze erhalten Sie hier eine detaillierte Programmübersicht.

 

Themenschwerpunkte

  • Pancreatic development, stemness and cancer
  • Cystic lesions of the Pancreas – basics and clinical management
  • Heterogeneity, evolution and biomarkers in pancreatic malignancies (ductal and neuroendocrine carcinoma)
  • Pancreatitis and diabetes
  • Tumour microenvironment
  • Pancreatic endoscopy and intervention
  • Pancreatic surgery
  • Translational modells in pancreatic cancer (organoids and GEMs)

Eingeladene Redner

  • Matthias Hebrok (San Francisco, CA/US)
  • Christopher Heeschen (London/GB)
  • Jörg Hoheisel (Heidelberg)
  • Heiko Lickert (München)
  • Stefan Liebau (Tübingen)
  • Alexander G. Meining (Ulm)
  • John Neoptolemos (Liverpool, GA/US)
  • Vinciane Rebours (Clichy/FR)
  • Jens Siveke (Essen)

  

    Wissenschaftspreise

    Der Deutsche Pankreasclub e.V. verleiht Wissenschaftspreise für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten zur Ehrung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses.

    10 Reisestipendien in Höhe von je 200 EUR

    Hans-Chiari-Preis für pankreatologische Grundlagenforschung, dotiert mit 1.000 EUR

    Abraham-Vater-Preis für klinische Pankreasforschung, dotiert mit 1.000 EUR

    Verschiedene Sachpreise für die besten Vortrags- und Posterpresentationen, u.a.
    • eine Wochenendausfahrt mit einem BMW i8
    • eine Wochenendausfahrt mit einem Porsche Sportwagen
    • 3 x 100 EUR Reisegutscheine gesponsert vom Reisebüro Hunold Ulm